Sauna Infrarotstrahler

INFRAmagic® Vollspektrum Infrarotfluter 'ROTir' & 'WEISSir' Serie




Druckversion der Seite
Druckversion
Vorderansicht INFRAmagic® Vollspektrum Infrarotfluter
Vorderansicht
Rückansicht INFRAmagic® Vollspektrum Infrarotfluter
Rückseite

INFRAmagic® Vollspektrum Infrarotfluter der ROTir/WEISSir Serie sind eine neue Produktlinie zur Ausstattung neuer und zur Nachrüstung bestehender Saunaanlage mit Infrarot-Tiefenwärme.

Auch bei den 'ROTir' & 'WEISSir' Infrarotflutern haben wir ausdrücklich auf hochwertige Verarbeitungsqualität geachtet, wie Sie sie von unseren INFRAMAGIC® Markenerzeugnissen gewohnt sind.

Die 'ROTir' & 'WEISSir' Infrarotfluter sind mit einer roten oder weißen Glaskeramikscheibe ausgestattet die das Infrarotspektrum der Vollspektrum Heizröhre unverfälscht passieren lässt.

Durchdachte Details werden Ihnen schon bei erster Ansicht den Unterschied zu ähnlichen Produkten verdeutlichen:


ROTir & WEISSir Infrarotfluter eignen sich, je nach Leistung, zum Einbau in eine Hohlwand, zum Wandaufbau in einem Aufbaurahmen in einer Sauna oder Infrarotkabine, als auch zum Einbau in die Decke einer Sauna über einer Liege. Zur Verschönerung des Strahlers dient der Zierrahmen, der das Brandschutzband verdeckt und dem Strahler im eingebauten Zustand ein elegantes Aussehen verleiht.
Der Rahmen ist in Feinstruktur, Farbe Altsilber, dauerhaft pulverbeschichtet.

Ebenfalls erhältlich ist ein Berührungsschutzgitter, welches hellgrau samtbeflockt ist um eine Verbrennung bei Berührung der heißen Strahler Frontscheibe auszuschließen.

Rahmen & Berührungs-Schutzgitter
Rahmen & Berührungs-
Schutzgitter
Rahmen & Berührungs-Schutzgitter vereint...
beides vereint...
Rahmen & Berührungs-Schutzgitter am ROTir Strahler montiert
beides am ROTir
Strahler montiert
ROTir Strahler mit Rahmen
ROTir Strahler mit Rahmen


Rahmen, Berührungsschutzgitter und Strahler werden mit denselben 6 Schrauben befestigt.

WEISSir Wandeinbau senkrecht
WEISSir Wandeinbau
senkrecht
   
WEISSir Wandeinbau waagerecht oder Deckeneinbau
WEISSir Wandeinbau waagerecht oder Deckeneinbau


Montage im Decken-Unterbau Satelliten ohne Beschädigung der Dampfsperre !
Nur Bohrung zum Herausführen des Anschlusskabels erforderlich !
Alle Einbauten innen !
Kürzeste Montagezeit !


INFRAmagic® Vollspektrum Infrarotfluter 'ROTir' & 'WEISSir' Serie


Vorteile bei Verwendung des Deckensatelliten:

Der Deckensatellit für die Infrarotstrahlerbaureihe ROTir/WEISSir wurde entwickelt, um in einer Sauna ohne größere Beschädigung der

Dampfsperre einen Infrarotstrahler an der Decke montieren zu können.

Lediglich die Durchführungsöffnung für die Stromzuleitung muss gebohrt werden.

Der komplette Satellit mit eingebautem Infrarotstrahler befindet sich innerhalb der Saunakabine.

Das Gerät ist mit wenig Zeit- und Arbeitsaufwand schnell montierbar und einsatzbereit.


Abmessungen Deckensatellit


Abmessungen Deckensatellit

Anordnung über einer Saunaliege


Anordnung über einer Saunaliege


Das obige Schaubild zeigt wie der Deckensatellit positioniert werden sollte:


Eckeinbau bei sitzender Nutzung

Für die sitzende Nutzung wird sehr häufig der Einbau in einer Ecke gewählt, eine Lösung die mit minimalem Aufwand realisiert werden kann.
Es müssen keine Öffnungen gesägt, nur evtl. ein kleines Loch für das Herausführen des Kabels gebohrt werden.

Auch ein Aufsetzen auf die Wand ist möglich wie das folgende Beispiel zeigt.
Hierbei genügt es zwei senkrechte Hölzer auf die Wand zu schrauben, so dass eine Einbausituation entsteht.
Mehr ist nicht zu tun.


Das Eckmodul mit den sichtbaren Anschraub- und Kabelöffnungen
Eckmodul mit den sichtbaren Anschraub- und Kabelöffnungen     Eckmodul mit den sichtbaren Anschraub- und Kabelöffnungen

ROTir im Eckmodul
mit Schutzgitter
ROTir im Eckmodul mit Schutzgitter    
WEISSir mit
Holz-Anlehngitter
WEISSir mit Holz-Anlehngitter    
ROTir mit Berührungsschutzgitter
& Holz-Anlehngitter
ROTir mit Berührungsschutzgitter & Holz-Anlehngitter    

Als Zubehör sind samtbeflockte Berührungs- Schutzgitter sowie montagefertige Holz Anlehngitter erhältlich.


Auch ein Aufsetzen der Strahler auf die Wand ist möglich wie das folgende Beispiel zeigt. Hierbei genügt es zwei senkrechte Hölzer auf die Wand zu schrauben, so dass eine Einbausituation entsteht. Mehr ist nicht zu tun.

Beispiele zum Einbau der ROTir/WEISSir Strahler in eine Sauna


Beispiele zum Einbau der ROTir/WEISSir Strahler in eine Sauna


Die optimalen leistungsbezogenen Bestrahlungsabstände vom ROTir/WEISSir Infrarotfluter zum Körper des Nutzers empfehlen wir wie folgt:

ROTir / WEISSir 350 > Leistung 350 Watt > empfehlenswertester wirksamer Bestrahlungsabstand 5 50 cm
ROTir / WEISSir 500 > Leistung 500 Watt > empfehlenswertester wirksamer Bestrahlungsabstand 10 50 cm
ROTir / WEISSir 750 > Leistung 750 Watt > empfehlenswertester wirksamer Bestrahlungsabstand 40 90 cm
ROTir / WEISSir 1300 > Leistung 1300 Watt > empfehlenswertester wirksamer Bestrahlungsabstand 80 130 cm


Daraus ergeben sich bei den allgemein gebräuchlichen Abständen von der Decke zur jeweiligen Liege, abzüglich ca. 30 cm für den auf der Liege liegenden Körper folgende Leistungsempfehlungen:

Obere Liege > Abstand Decke - Liege ca. 1050 mm - 300 mm = 750 mm > Deckenfluter 750 W
Untere Liege > Abstand Decke - Liege ca. 1500 mm - 300 mm = 1200 mm > Deckenfluter 1300 W


Abmessungen der Infrarot Saunafluter Typ 'ROTir' & 'WEISSir'
Abmessungen der Infrarot Saunafluter Typ 'ROTir' & 'WEISSir'


Zulässige Einbaulagen:


Zulässige Einbaulagen


Durchlässigkeit der INFRACERAM® Glaskeramikscheiben für Infrarotstrahlung


Durchlässigkeit der INFRACERAM® Glaskeramikscheiben für Infrarotstrahlung


Lieferbare Leistungen & Ausführungen der INFRAmagic® ROTir / WEISSir Infrarot Saunafluter


'ROTir' & 'WEISSir' Vollspektrum Infrarotfluter mit eingebauten INFRAmagic® THERMOlight® Lampen


Typ Leistung Spannung Strom Abstand Haut Abstand Auge Einbauart
ROTir / WEISSir 350 TLQ 350 W 230 V 1,6 A < 5 cm 57 cm Einbau
ROTir / WEISSir 500 TLQ 500 W 230 V 2,2 A < 5 cm 63 cm Einbau
ROTir / WEISSir 750 TLQ 750 W 230 V 3,3 A 5 cm 88 cm Einbau
ROTir / WEISSir 1300 TLQ 1300 W 230 V 6,0 A 12 cm 127 cm Einbau


'ROTir' & 'WEISSir' Vollspektrum Infrarotfluter mit eingebauten Dr. Fischer VITAE Lampen


Typ Leistung Spannung Strom Abstand Haut Abstand Auge Einbauart
ROTir / WEISSir 500 VQ 500 W 230 V 2,2 A < 5 cm 63 cm Einbau
ROTir / WEISSir 750 VQ 750 W 230 V 3,3 A 5 cm 88 cm Einbau
ROTir / WEISSir 1300 VQ 1300 W 230 V 6,0 A 12 cm 127 cm Einbau

Zubehör

Schutzgitter & Berührungsschutzgitter, Kombigerät Dimmer/Timer Drehdimmer POLO, DIMER 1300, DIMER 1300-3


INFRAMAGIC® Dimmer und Timer

Nicht immer ist es notwendig oder gewünscht, dass alle Infrarotstrahler mit einer Leistungsregelung gedimmt werden sollen.

Vielfach will man nur einen Strahler dimmen können, sei es, weil in einer Sauna nur ein einzelner Strahler nachgerüstet wurde, sei es, weil nur ein Sitzplatz mit einer Leistungsanpassung ausgestattet werden soll, sei es, dass z.B. in einer Kabine mit langwelligen Heizelementen ein einzelner Vollspektrumstrahler für die Tiefenwirkung eingebaut wurde.

Für diese Zwecke bieten wir Ihnen mit unserem POLO Dimmer eine elegante und preiswerte Möglichkeit der Leistungsanpassung.

Der Einbau ist nicht schwieriger als einen Lichtschalter in eine Wanddose einzubauen.

Der Touch Dimmer 'D1 POLO' eignet sich zum stufenlosen Dimmen Infrarot Wärmestrahlern mit einer Anschlussspannung von 230 V und einer Leistung bis 750 W.


Touch Dimmer D1 POLO        Touch Dimmer D1 POLO


Ideal geeignete INFRAmagic® Steuergeräte für ROTir / WEISSir Infrarot Saunafluter


INFRAMAGIC® DIMER 1300
INFRAMAGIC® DIMER 1300
& DIMER 1300-3
& DIMER 1300-3

Mehr Informationen zu diesen Steuergeräten finden Sie hier »